Naturcampingpark Isarhorn · Familie Haaf · Am Horn 4 · 82481 Mittenwald · Tel. 08823/5216 · Fax 08823/8091

Campingplatzordnung

Mittenwald

1. Alle Gäste haben sich bei Ankunft an der Rezeption anzumelden. Ist die Rezeption geschlossen, bitte in der Gaststätte melden.

Abreise: bitte bis 10 Uhr bezahlen und bis 13 Uhr den Platz räumen

 

2. Einfahrt in den Campingplatz nur mit gültiger Parkmarke. Bitte halten Sie sich an die Geschwindigkeits-
begrenzung und fahren Sie in Schrittgeschwindigkeit über den Platz. Sollte Ihnen dies zu mühsam sein, dürfen und müssen Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz außerhalb des Platzes stehen lassen

 

3. Die Stellplätze sind mit grünen Platznummern gekennzeichnet. Pro Platz ist eine maximale Belegung von 5 Personen vorgesehen.

 

4. Einfahrt/Ausfahrt auf den Campingplatz von 07.00 – 22.00 Uhr nur mit Marke. Achtung: Ab 22.00 Uhr ist die Schranke geschlossen!

 

5. Ab 23 Uhr gilt die Platzruhe. Wer noch länger den Abend genießen möchte, bitte mit Rücksicht auf die Nachbarn in angemessener Lautstärke.

 

6. Alle Anlagen und Bauten sind Eigentum des Campingplatzes und sind pfleglich zu behandeln, Beschädigungen zu vermeiden und nicht unbefugt zu nutzen. Veränderungen am kleinen Steindamm über die kleine Isar auf die Insel unten bei den Tipis sind zu unterlassen.


7. Bitte verlassen Sie Ihren Platz so, wie Sie ihn selbst gerne vorfinden möchten.

 

8. Sauberkeit

a) Müll bitte getrennt in die dafür vorgesehenen Behältnisse bei den Wirtschaftsgebäuden am Eingang des Platzes werfen. Müll am Stellplatz bitte für Tiere unzugänglich lagern

b) Bitte hinterlassen Sie die Sanitäranlagen so wie Sie sie selbst vorfinden möchten.

c) Chemietoiletten entleeren Sie bitte am dafür vorgesehenen Platz am Sanitärgebäude.

 

9. Sicherheit

a) offene Feuer zu entzünden ist auf den nummerierten Plätzen, zwischen den Zelten und Wohnwagen nicht gestattet.

b) Grillen bitte nur mit zugelassenen Grillgeräten und mit entsprechender Sorgfalt.

c) Stromzufuhr nur mit geeigneten, für den Einsatz im Freien zugelassenen Stromkabeln.

 

10. Umweltschutz

a) Absägen und Beschädigen von Bäumen, Büschen und Ästen ist untersagt.

b) Das Befestigen von Slacklines an den Bäumen ist nicht gestattet.

c) Wäscheleinen um Bäume sind locker anzubringen und bei Abreise zu entfernen.

d) kleine Feuer anzuzünden ist an der Isar unter Vorbehalt geduldet:

- nur mit Feuerschale, keine Feuerstelle am Boden.

- nur mit trockenem Feuerholz.

- Abholzen von Feuermaterial auf dem Campingplatz wird zur Anzeige gebracht.
(Hinweis: jegliches Holz auf und in der Umgebung des Campingplatzes hat Eigentümer!)

- bei Wind oder Trockenheit gilt ein absolutes Feuerverbot!!!

 

11. Hunde
Es dürfte selbstverständlich sein, dass Hundekot in Plastiktüten vom Hundehalter entsorgt wird.

 

Bitte tragen Sie dazu bei, dass der Charakter dieses einzigartigen Campingplatzes erhalten werden kann, und allen Besuchern der Aufenthalt hier zu einem Erlebnis wird.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Sanitärbereich

Hütten und Schlaffässer

So erreichen Sie uns:

TELEFON und FAX:

Tel. +49 8823 5216 · Fax +49 8823 8091

KONTAKTFORMULAR